Mit der Apfelblüte zieht der Frühling ein
Mit unzähligen Obstblüten beginnt bei uns die warme Jahreszeit. An der Alpen-Südseite viel früher als anderswo in den Bergen. Dann mausert sich das Apfelhochplateau zum Wanderparadies, eingebettet in ein zartes Rosa. Hier können Sie durch Apfelblüten spazieren, auf Rundwegen wandern oder zwischen den Apfelhainen radeln.

Panoramareicher Sommergenuss:
Schwimmbad und Sonnenterrasse

Almenwandern, Gletscher erobern, Gipfel stürmen: Die Dolomiten liegen unmittelbar vor uns, die Rodenecker Alm neben uns, die Kulisse der Zillertaler Alpen umrahmt den Erholungsurlaub im Mühlwaldhof. Wandertouren können Sie sich genau in jenem Schwierigkeitsniveau aussuchen, das zu Ihrer Kondition passt. Rund um unser Wanderhotel stehen Ihnen alle Möglichkeiten offen. Oder Sie faulenzen ganz einfach im Schwimmbad. Unsere große Sonnenterrasse direkt über dem Brixner Talkessel und die Liegewiese vor dem Hotel bieten besondere Erholung.

Törggelen:
Geselliges Wandern und Genießen im Herbst

Im Herbst sind Wandern und Törggelen ein echtes Muss. Wenn die Äcker und Obstbäume ihre langsam gereiften Schätze hergegeben haben, der Wein neu und ganz jung ist und Buschenschänke und Bauernstuben mit besten Südtiroler Törggelemarenden und althergebrachter Kost aufwarten, dann wird das Wandern zum besonders geselligen Erlebnis. Lassen Sie sich einfach einfangen von der Törggelezeit – dem genussreichsten Stück Herbst in Südtirol!


Frühling, Sommer und Herbst in den Bergen Südtirols:
jetzt Ihren Urlaub anfragen & buchen